Geistesleben

Die Freiheit im Geistesleben bedeutet vor allem das Beenden von politischen und wirtschaftlichen Einflüssen auf das Schul- und Bildungswesen. Pädagogen können und müssen den Lehrbetrieb ohne solche Einmischung selbst steuern. Voraussetzung dafür ist eine entsprechende Lehrerausbildung.

Das auf Freiheit gegründete Geistesleben wird nicht staatlich reglementiert und umfasst unter anderem das gesamte Bildungswesen, Kunst, Religion, technische Erfindungen, sowie auch die Rechtsprechung im Privat- und Strafrecht.

Religion, Spiritualität und Weisheit

Universelle Geistige Gesetze

Weitere Informationen stehen in Kürze zur Verfügung

Anastasia

Weitere Informationen stehen in Kürze zur Verfügung

Gesundheit

Die 5 biologischen Naturgesetze

Alternative medizinische Literatur

Weitere Informationen stehen in Kürze zur Verfügung

Weitere Informationen stehen in Kürze zur Verfügung

Bildung

Weitere Informationen stehen in Kürze zur Verfügung

Weitere Informationen stehen in Kürze zur Verfügung

Weitere Informationen stehen in Kürze zur Verfügung

Weitere Informationen stehen in Kürze zur Verfügung