Folge dem alten Pfad

Die Wahrheit gegen die Welt

Wie kommen wir aus dieser Nummer raus?

"Du kannst ein Problem nicht mit den selben Gedankenmustern lösen, von denen es verursacht wurde”

Albert Einstein

Albert Einstein hat es – auch schon vor längerer Zeit – auf den Punkt gebracht. Wenn also die politischen Parteien die Probleme erst verursachen, dann können sie nicht von diesen gelöst werden. Unser Problem ist in diesem Falle das politische Parteiensystem, die uns so verkaufte freiheitlich demokratische Grundordnung, die politischen Parteien insgesamt, und das muss so schnell wie möglich weg. Schauen wir etwas tiefer stellen wir fest, dass ursächlich unsere falschen Denkmuster im Hinblick auf eine Organisation wie zum Beispiel die Gesellschaft oder die eines Staates einfach falsch sind. Wir müssen neu bzw. anders denken.

Gerade heute ist es wichtiger denn je, sich auf die Denkweise unserer Ahnen zu besinnen. Wir müssen wieder zurückkehren auf den alten Pfad und eigenverantwortlich unsere Zukunft und die unserer Kinder und Enkel gestalten. Das heißt konkret im Einklang leben mit der Schöpfungsordnung, liebevolle Menschlichkeit, erdverbundener Realitätssinn kombiniert mit einem tiefen Verständnis dessen, was uns wirklich Umgibt. Wir ächten jegliche Form von Fremdbestimmung, Machtdenken, Profitgier, Ausbeutung sowie skrupellosen Gewinnstreben indem wir diesem alten System unsere Energie entziehen.

Brauchen wir einen Staat?

Brauchen wir ein Geldsystem?

Brauchen wir tatsächlich Bildung?